DAS MACHEN WIR

Gebäude- und Anlageplanung

Sicherheit und Notfallvorsorge
Wir unterstützen Bauherren und Planer von Bauten und nicht alltäglichen Einrichtungen, wie Laboren, Kälteanlagen usw. bei der Realisierung der Sicherheitsmassnahmen. Dazu gehören die Planung situationsgerechter Notfallorganisationen für Erste Hilfe und Brandschutz mit Wirksamkeitstests anhand realitätsnaher Übungen.
  • Nuklearlabor Notfall- und Operationszentrum INO Inselspital

Managementsysteme

Systematisch Wirkung erzielen

Managementsysteme unterstützen Organisationen systematisch und wirkungsvoll zu handeln. Wir erarbeiten die dafür erforderlichen Grundlagen in den Bereichen Umwelt (ISO 14001), Mobilität (SNR 155000), Energie (ISO 50001, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ISO 45001) oder für integrale Führungsmodelle (BMS).

  • Energiekonzept VBS 2020
  • Raumordnungs- und Umweltmanagementsystem RUMS VBS

ISOform

Nachweis Rechtskonformität

Das internetbasierte Werkzeug ISOform ist der Schlüssel für Arbeitgeber die Einhaltung rechtlicher Forderungen bezüglich Arbeitssicherheit, Umwelt-, Gesundheits- und Explosionsschutz im Betrieben effizient nachzuweisen. ISOform wird laufend aktualisiert und ist wegweisend, um die unternehmerische Haftung und Verantwortung tragbar zu machen.

ISOform wird angewendet von:

  • Adam Touring, Pneu Egger, Stadt Bern, Toyota, Volvo, usw.

Gütezeichen

Eco Label

Das Eco Service Label, das Eco Professional Label und das Eco Body & Paint Label sind für die Fahrzeugbranche alternative Management- und Auszeichungssysteme (nach ISO 14024) angewandt von mehreren Hundert Betrieben. Das Eco Professional Label ist eine individuelle Lösung zur Erfüllung der Beizungspflicht von Spezalisten der Arbeitsscherheit nach Art. 11b VUV

Explosionsschutz

Risikoanalysen

Wir beurteilen Exposionsrisiken für die Verwendung und das Lagern brennbarer Gase und Stäube sowie leichtbrennbarer Flüssigkeiten nach VUV Art. 36, modellieren die Gasausbreitung z.b. für Ammoniak- oder HFO-Kälteanlagen und formulieren Erlaubnisscheine und Explosionsschuztdokumente mit den erforderlichen Sicherheitsmassnahmen.

  • Coop Verteilzentrale Bern
  • Arealkälteversorgung Spital Thun
  • Kältezentrale Spital Interlaken

Forschung und Entwicklung

Innovationen

Als Ingenieure sind wir bestrebt neues zu schaffen. Nach der Methodik des Systems Engineering betreiben wir Forschung in unseren Fachgebieten, wie Ökobilanzen nach ISO 14040 oder entwickeln neue Objekte.

  • LCA Profile von Papieren der Antalis AG
  • SVI Forschungsauftrag zu Mobilitätsmanagement
  • Energie- und CO2-Bilanz Bahntransport KIBAG Beton AG
DAS SIND WIR
Gabriel

Gabriel Caduff

INHABER UND GESCHÄFTSFÜHRER

Dr. sc. techn. ETH,
Dipl. Betr.- u. Prod.-Ing. ETH, Sicherheitsingenieur EKAS

Mitglied Normenbereiche “Environment & Sustainability” und „Occupational health and safety management“ der Schweizerischen Normen-Vereinigung SNV

Mitglied Technische Gesellschaft Zürich TGZ

Katharina

Katharina Kunze

MITARBEITERIN

Dipl.-Witschafts-Ing., Sicherheitsingenieur EKAS

Risikomanager EOQ

max

Max Ruch

MITARBEITER

Kontrolleur UWI AGVS

Sicherheitsfachmann EKAS

AKTUELLES

1. Juli 2018

Tensor mit neuer Formel

Seit einiger Zeit haben wir an Strategien für die Zukunft und an der Weiterentwicklung der Tensor AG gearbeitet. Hans Ramseyer und Andreas Stäubli nähern sich langsam ihrem Rentenalter und verschiedene Geschäftsfelder verlangen nach unterschiedlichen Entwicklungen.

Seit dem 1. Juli 2018 besteht Tensor daher aus den zwei unabhängigen Firmen Tensor AG und Tensor Ingenius GmbH. Die Geschäftsfelder Managementsysteme, Gebäude- und Anlagenplanung sowie die Produkte ISOform und Eco Label sind in der neu gegründeten Tensor Ingenius GmbH unter der Leitung von Gabriel Caduff untergebracht.

Die Tensor AG von Hans Ramseyer und Andreas Stäubli wird sich weiterhin in den Bereichen Umweltplanung, Umweltbaubegleitung, Immissionsschutz Luft und Lärm, Stakeholdermanagement sowie Arbeitssicherheit engagieren. Beide Firmen bleiben am Standort in Fraubrunnen und werden eng miteinander kooperieren.

1. Januar 2019

ISOform

Das internetbasierte Werkzeug ISOform wird zurzeit komplett in Gestalt, Funktion und Inhalt überarbeitet. Planmässig wird die neue Version ab dem 2. Quartal 2019 zur Verfügung stehen.

Eco Professional Label

Die Anforderungen an das Eco Professional Label werden so angepasst, dass es von der Eidgenössischen Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS als Modelllösung zertifiziert werden kann.

DA SIND WIR

Tensor Ingenius GmbH
Bernstrasse 1

3312 Fraubrunnen
Tel.: +41 78 668 31 11

contact@tensor-ingenius.ch

Kundenparkplätze vorhanden